Ozeanien

  Weltkarte mit einer gemeinsamen Interpretation von Ozeanien.   Vergrößern Weltkarte mit einer gemeinsamen Interpretation von Ozeanien.

Ozeanien (manchmal ozeanisch ) ist ein geographisch , oft geopolitische Region, die aus zahlreichen Ländern besteht - hauptsächlich Inseln und normalerweise einschließlich Australien -in dem Pazifik See und Umgebung. Der genaue Umfang Ozeaniens wird unterschiedlich definiert, wobei die Interpretationen normalerweise Australien umfassen. Neuseeland , Neuguinea und verschiedene Inseln des malaiischen Archipels. Der Begriff wird auch von vielen Autoren und in vielen Sprachen verwendet, um einen der zu definieren Kontinente . , , .

Überblick

  Geopolitische Karte von Ozeanien   Vergrößern Geopolitische Karte von Ozeanien

Der Begriff Ozeanien wird hauptsächlich verwendet, um eine makrogeografische Region zu beschreiben, die dazwischen liegt Asien und Amerika, mit dem australischen Kontinent als Hauptlandmasse und bestehend aus rund 25.000 Inseln im Pazifik. Der Name Ozeanien wird verwendet, weil es im Gegensatz zu den anderen regionalen Gruppierungen die ist Ozean und angrenzend Meere eher als ein Kontinent die die Länder miteinander verbinden.



Ausmaß

Ursprünglich 1831 vom französischen Entdecker Dumont d'Urville geprägt, wurde Ozeanien traditionell in Mikronesien, Melanesien, Polynesien und Australasien unterteilt. Wie in jeder Region variieren die Interpretationen jedoch; Geographen und Wissenschaftler teilen Ozeanien zunehmend in Nahozeanien und Fernozeanien ein.

Der größte Teil Ozeaniens besteht aus kleinen Inselstaaten. Australien ist das einzige kontinentale Land; nach einigen Definitionen, Indonesien hat Landgrenzen mit Papua Neu-Guinea , Osttimor , und Malaysia .

Territorien und Regionen

Name des Territoriums,
mit Fahne
Bereich
(km²)
Bevölkerung
(Schätzung vom 1. Juli 2002)
Bevölkerungsdichte
(pro km²)
Hauptstadt
Australien
  Australien Australien 7.686.850 20.697.241 2.5 Canberra
  Weihnachtsinsel Weihnachtsinsel (Australien) 135 474 3.5 Die Siedlung
  Kokosinseln (Keelinginseln). Kokosinseln (Keelinginseln). (Australien) 14 632 45.1 Westinsel
  Neuseeland Neuseeland 268.680 3.908.037 14.5 Wellington
  Norfolkinsel Norfolkinsel (Australien) 35 1.866 53.3 Kingston
Melanesien
  Fidschi Fidschi 18.270 856.346 46.9 Suva
  Indonesien Indonesien 499.852 4.211.532 8.4 Jakarta
  Neu-Kaledonien Neu-Kaledonien ( Frankreich ) 19.060 207.858 10.9 Nouméa
  Papua Neu-Guinea Papua Neu-Guinea 462.840 5.172.033 11.2 Hafen von Moresby
  Salomon-Inseln Salomon-Inseln 28.450 494.786 17.4 Honiara
  Vanuatu Vanuatu 12.200 196.178 16.1 Hafenvilla
Mikronesien
  Die Verbündeten Staaten von Micronesia Die Verbündeten Staaten von Micronesia 702 135.869 193.5 verlassen
  Guam Guam ( Hirsch ) 549 160.796 292.9 Hagatña
  Kiribati Kiribati 811 96.335 118.8 Bairiki
  Marshallinseln Marshallinseln 181 73.630 406.8 Majuro
  Nauru Nauru einundzwanzig 12.329 587.1 Die Sprache
  Nördliche Marianneninseln Nördliche Marianneninseln (VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA) 477 77.311 162.1 Saipan
  Palau Palau 458 19.409 42.4 angeleok
Polynesien
  Amerikanischen Samoa-Inseln Amerikanischen Samoa-Inseln (VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA) 199 68.688 345.2 Mangroven, Utule
  Cookinseln Cookinseln ( Neuseeland ) 240 20.811 86.7 Avaru
  Französisch Polynesien Französisch Polynesien (Frankreich) 4.167 257.847 61.9 Papeete
  Niue Niue (NZ) 260 2.134 8.2 Liebe
  Pitcairn-Inseln Pitcairn-Inseln ( Vereinigtes Königreich ) 5 47 10 Adamstown
  Samoa Samoa 2.944 178.631 60.7 Apia
  Tokelau Tokelau (NZ) 10 1.431 143.1
  Angekommen Angekommen 748 106.137 141.9 Nuku'alofa
  Tuvalu Tuvalu 26 11.146 428.7 Vaiaku
  Wallis und Futuna Wallis und Futuna (Frankreich) 274 15.585 56.9 Screen-Payment
Gesamt 9.008.458 35.834.670 4.0

Anmerkungen:

  1. ^ Regionen und Bestandteile gem UN-Kategorisierungen/Karte außer Anmerkungen 2-3, 6. Abhängig von den Definitionen können verschiedene unten zitierte Gebiete (Anmerkungen 3, 5-7, 9) in einem oder beiden von Ozeanien und liegen Asien oder Nordamerika .
  2. ^ Die Verwendung und der Umfang dieses Begriffs variieren. Die UN-Bezeichnung für diese Subregion lautet „Australien und Neuseeland“.
  3. ^ a b Weihnachtsinsel und Kokosinseln (Keelinginseln). sind australische Außengebiete in den Indischer Ozean südwestlich von Indonesien .
  4. ^ Neuseeland wird oft eher als Teil Polynesiens als als Australasien angesehen.
  5. ^ Ohne Timor-Leste und Teile von Indonesien , Inselgebiete in Südostasien (UN-Region) werden häufig in diese Region gerechnet.
  6. ^ Indonesien wird allgemein als Territorium Südostasiens (UN-Region) betrachtet; ganz oder teilweise ist sie auch häufig in Australasien oder Melanesien enthalten. Die Zahlen umfassen den indonesischen Teil von Neuguinea (Irian Jaya) und die Maluku-Inseln.
  7. ^ Papua Neu-Guinea wird oft als Teil von Australasien sowie Melanesien angesehen.
  8. ^ Am 7. Oktober 2006 verlegten Regierungsbeamte ihre Büros in der ehemaligen Hauptstadt Koror nach Melekeok, das 20 km nordöstlich von Koror auf der Insel Babelthuap liegt.
  9. ^ Ausgeschlossen ist die US-Bundesstaat von Hawaii, das von der entfernt ist nordamerikanisch Landmasse in der Pazifik See und in dieser Region häufig gerechnet.
  10. ^ Fagatogo ist der gesetzgebende und gerichtliche Sitz von Amerikanischen Samoa-Inseln ; Utulei ist der Sitz der Exekutive.
  11. ^ Tokelau, eine Domäne Neuseelands, hat keine Hauptstadt: Jedes Atoll hat sein eigenes Verwaltungszentrum.

Interpretative Details und Kontroversen

  • Australien ist manchmal nicht in Ozeanien enthalten, obwohl ein Begriff wie Pazifische Inseln würde normalerweise verwendet werden, um Ozeanien ohne Australien zu beschreiben. Der Begriff 'Australasien' schließt ausnahmslos Australien ein und umfasst normalerweise Neuseeland, Papua-Neuguinea und Teile Ozeaniens, aber dieser Begriff ist manchmal außerhalb Australiens umstritten, da er als Hinweis auf eine Verbindung mit Asien angesehen werden kann - einem völlig separaten Kontinent , oder Australien zu sehr zu betonen. 'Austral' bedeutet 'von, sich auf den Süden beziehend oder aus dem Süden kommend' und ist die gemeinsame Wurzel von Australien und Australasien.
  • Hawaii ist im Allgemeinen in Ozeanien enthalten, obwohl es ein Teil von ist Vereinigte Staaten . Obwohl die Hawaii-Inseln von den meisten Inseln Ozeaniens etwas entfernt sind, sind sie sowohl physisch als auch kulturell dem Rest Ozeaniens viel näher als Nordamerika (zum Beispiel ist die hawaiianische Sprache ein Mitglied der ozeanischen Sprachfamilie) - und sie sind nicht weiter vom Rest Ozeaniens entfernt als von den Territorien der Vereinigten Staaten im Nordpazifik.
  • Die wenigen US-Territorien im Nordpazifik sind außer von umherziehendem Servicepersonal unbewohnt und werden normalerweise mit dem Festland der Vereinigten Staaten zusammengelegt Nordamerika . Sie werden im Allgemeinen nicht als Teil Ozeaniens betrachtet und im Gegensatz zu Hawaii sind näher an Nordamerika - die meisten von ihnen näher an Nordamerika als an Hawaii.
  • Osterinsel ist eine polynesische Insel im östlichen Pazifik, Teil des Territoriums von Chile und gehört im Allgemeinen zu Ozeanien.
  • Neuseeland liegt im polynesischen Dreieck und ist in diesem Sinne Teil von Polynesien - die Māori Neuseelands bilden eine der wichtigsten Kulturen Polynesiens.
  • In sehr seltenen Fällen kann der Begriff sogar noch weiter ausgedehnt werden, um andere pazifische Inselgruppen wie die Aleuten einzuschließen.

Ökogeographie

Ozeanien ist eine von acht terrestrischen Ökozonen, die die wichtigsten ökologischen Regionen des Planeten darstellen. Die Ökozone Ozeanien umfasst ganz Mikronesien, Fidschi , und ganz Polynesien außer Neuseeland. Neuseeland, zusammen mit Neuguinea und den umliegenden Inseln, Australien, die Salomon-Inseln , Vanuatu , und Neu-Kaledonien , bilden die separate Australasien-Ökozone.

Sport

Der Ozeanische Fußballverband (OFC) ist einer von sechs Fußballverbänden unter der Schirmherrschaft von FIFA , das internationale Leitungsgremium von Fussball) . Der OFC ist die einzige Konföderation ohne automatische Qualifikation für die WM-Endrunde. Aktuell muss der Sieger des OFC gegen einen südamerikanischen Konföderationsverein antreten.

Ozeanien war bisher nur bei drei WM-Endrunden vertreten – Australien 1974, Neuseeland 1982 und Australien 2006. Allerdings ist Australien nun kein Mitglied mehr der Ozeanischen Fußballkonföderation, nachdem es 2006 der Asiatischen Fußballkonföderation beigetreten ist.