Einsturz des World Trade Centers

Am 11. September 2001 wurden die beiden Haupttürme des World Trade Center-Komplexes jeweils von entführten Verkehrsflugzeugen als Teil des Angriffs getroffen

Sovietunion

Die Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken (abgekürzt UdSSR) tr.

Ermordung von John F. Kennedy

Die Ermordung von John F. Kennedy, dem fünfunddreißigsten Präsidenten der Vereinigten Staaten, fand am Freitag, den 22. November 1963 statt

Berliner Mauer

Die Berliner Mauer (Deutsch: Berliner Mauer oder Antifaschistischer Schutzwall in der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik), ein ikonisches Symbol der

Geschichte Südafrikas in der Zeit der Apartheid

Apartheid (wörtlich „Apartness“ in Afrikaans und Niederländisch) war ein System der Rassentrennung, das durchgesetzt wurde

Kalter Krieg

Der Kalte Krieg war die Zeit langwieriger Konflikte und Konkurrenz zwischen den Vereinigten Staaten und der Sowjetunion und ihren Verbündeten von Ende der 1950er bis Ende der 1980er Jahre.

Marshall Plan

Der Marshallplan (seit seiner Verabschiedung offiziell European Recovery Program (ERP)) war der primäre Plan der Vereinigten Staaten für den Wiederaufbau der verbündeten Länder

Massaker an der Columbine High School

Das Massaker an der Columbine High School ereignete sich am Dienstag, dem 20. April 1999, an der Columbine High School im nicht rechtsfähigen Jefferson County, Colorado, in der Nähe

Ölkrise 1973

Die Ölkrise von 1973 begann erstmals am 17. Oktober 1973, als die Organisation arabischer erdölexportierender Länder (OAPEC), bestehend aus den arabischen Mitgliedern der OPEC, plus

Tschernobyl Katastrophe

Koordinaten: 51°23′23″N, 30°5′58″EDie Katastrophe von Tschernobyl war ein Unfall im Kernkraftwerk Tschernobyl am 26. April 1986 um 01:23 Uhr.

Proteste auf dem Platz des Himmlischen Friedens 1989

Die Proteste auf dem Platz des Himmlischen Friedens von 1989, auch bekannt als das Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens, der Vorfall vom 4 Arbeiteraktivisten in der

Pan-Am-Flug 103

Clipper Maid of the Seas, einige Monate vor dem Absturz des Flugzeugs in Lockerbie, Schottland, abgebildet Zusammenfassung Datum 21. Dezember 1988 Typ Terroristische Bombenanschläge Seite? ˅ Lockerbie, Schottland Todesfälle 270 (davon 11 am Boden) Verletzungen 0 Flugzeug Flugzeugtyp Boeing 747-121 Operator Panamerikanische World Airways Schwanznummer N739PA Passagiere 243 Besatzung 16 Überlebende 0 Pan Am Flug 103 war der dritte tägliche transatlantische Linienflug von Pan American World Airways vom Londoner Heathrow International Airport zum New Yorker Flughafen John F.

Anschluss

Der Anschluss (deutsch: Verbindung oder politische Union), auch als Anschluss Österreichs bekannt, war die Annexion von 1938

Völkermord in Ruanda

Der Völkermord in Ruanda (französisch: Génocide au Rwanda) war das Massaker an schätzungsweise 800.000 bis 1.071.000 ethnischen und gemäßigten Tutsis

Irak und Massenvernichtungswaffen

Irak und Massenvernichtungswaffen betrifft den Einsatz, den Besitz und die angebliche Absicht der irakischen Regierung, während der Präsidentschaft von Saddam Hussein weitere Arten von Massenvernichtungswaffen (MVW) zu erwerben.

Deutsche Wiedervereinigung

Die deutsche Wiedervereinigung (Deutsche Wiedervereinigung) fand am 3. Oktober 1990 statt, als die Gebiete der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (DDR, im Englischen allgemein als „Ostdeutschland“ bezeichnet) in die Bundesrepublik Deutschland (BRD, im Englischen gemeinhin als „Ostdeutschland“ bezeichnet) eingegliedert wurden 'West Deutschland').

Sears-Katalog-Startseite

Sears Catalogue Homes (verkauft als Sears Modern Homes) waren montagefertige Häuser, die von Sears Roebuck and Company, an, im Versandhandel verkauft wurden

Zu einer Zeit

Laika (aus dem Russischen: Лайка, was 'Barker' bedeutet und eine Hunderasse ist) war ein russischer Weltraumhund, der als erstes Lebewesen von der Erde in die Umlaufbahn eintrat.

Julius und Ethel Rosenberg

Julius Rosenberg (12. Mai 1918 – 19. Juni 1953) und Ethel Greenglass Rosenberg (28. September 1915 – 19. Juni 1953) waren

Kontroverse um Mohammed-Karikaturen von Jyllands-Posten

Die Kontroverse um die Mohammed-Karikaturen von Jyllands-Posten begann, nachdem am 30. September 2005 in der dänischen Zeitung Jyllands-Posten zwölf redaktionelle Karikaturen veröffentlicht wurden, von denen die meisten den islamischen Propheten Mohammed darstellten.