Haupt >> Allgemeine Geschichte >> 15. Jahrhundert

15. Jahrhundert

1. Jahrtausend - 2. Jahrtausend - 3. Jahrtausend
14. Jahrhundert - 15. Jahrhundert - 16. Jahrhundert
1400er 1410er 1420er 1430er 1440er 1450er 1460er 1470er 1480er 1490er

Als Mittel zur Aufzeichnung des Durchgangs von Zeit , das 15. Jahrhundert war jenes Jahrhundert, das von 1401 bis 1500 dauerte.

Veranstaltungen

  • 1401: Ost Säcke Bagdad .
  • 1402: Die Ottomane und Timuridenreiche kämpfen in der Schlacht von Ankara, was dazu führt, dass Timur Bayezid I. gefangen nimmt. Das Osmanische Reich gerät bis 1413 in einen Bürgerkrieg.
  • 1402: Die Eroberung der Kanarischen Inseln signalisiert den Beginn des spanischen Imperiums.
  • 1402: Gründung des Sultanats Malakka durch Parameshwara.
  • 1403: Der Yongle-Kaiser verlegt die Hauptstadt Chinas von Nanjing nach Peking .
  • 1405-33: Zheng He erforscht die Indischer Ozean .
  • 1410: Die Schlacht bei Grunwald war die Entscheidungsschlacht des polnisch-litauisch-deutschen Krieges, die zum Untergang des Deutschen Ordens führte.
  • 1415: Heinrich der Seefahrer führt die Eroberung von Ceuta von den Mauren an und markiert damit den Beginn des portugiesischen Reiches.
  • 1415: Schlacht von Agincourt zwischen dem Königreich England und Frankreich
  • 1420-34: Hussitenkriege in Böhmen
  • 1429: Jeanne d'Arc beendet die Belagerung von Orléans und wendet das Blatt der Hundertjähriger Krieg .
  • 1438: Pachacuti gründet die Immer noch Imperium .
  • 1440er: Die Goldene Horde zerfällt in das Sibirien-Khanat, das Khanat von Kasan, das Astrachan-Khanat, das Krim-Khanat und die Große Horde.
  • 1440-69: Unter Moctezuma I., der Azteken die dominierende Macht in Mesoamerika werden.
  • 1453: Der Fall von Konstantinopel markiert das Ende der Byzantinisches Reich .
  Karl VII. von Frankreich, letzter Sieger der Hundert Jahre' War   Vergrößern Karl VII. von Frankreich, letzter Sieger des Hundertjährigen Krieges
  • 1453: Die Schlacht von Castillon ist das letzte Gefecht der Hundertjähriger Krieg .
  • 1454-66: Nach dem Sieg über die Deutschen Ritter im Dreizehnjährigen Krieg annektiert Polen das Königliche Preußen.
  • 1455-85: Rosenkriege - Englischer Bürgerkrieg zwischen dem Haus York und dem Haus Lancaster.
  • 1456: Die Belagerung von Belgrad stoppt den Vormarsch der Osmanen nach Europa.
  • 1467-1615: Die Sengoku-Periode ist eine Zeit des Bürgerkriegs in Japan.
  • 1469: Die Hochzeit von Ferdinand II. von Aragon und Isabella von Kastilien führt zur Vereinigung von Spanien .
  • 1474-77: Burgunderkriege dazwischen Frankreich und die Habsburger um die Kontrolle über Burgund.
  • 1478: Moskau erobert Nowgorod.
  • 1480: Nachdem die Großen an der Ugra standen, erlangte Muscovy die Unabhängigkeit von der Großen Horde.
  • 1481: Spanische Inquisition beginnt.
  • 1492: Boabdils Kapitulation von Granada markiert das Ende der Rückeroberung und von Al-Andalus.
  • 1492: Juden werden vertrieben Spanien .
  • 1492: Christoph Kolumbus gründet Spaniens erste Kolonie der Neuen Welt auf Hispaniola.
  • 1494: Spanien und Portugal unterzeichnen den Vertrag von Tordesillas und vereinbaren, die Welt außerhalb Europas unter sich aufzuteilen.
  • 1494-1559: Die italienischen Kriege führen zum Untergang der italienischen Stadtstaaten.
  • 1497-1499: Vasco da Gama 's erste Reise von Europa zu Indien und zurück.

Bedeutende Personen

  • Abu Sa'id al-Afif - Samariter
  • Christine de Pizan, französische Schriftstellerin (1364-1430).
  • Jan Hus, böhmischer Religionsdenker und Reformator (ca. 1369 - 1415).
  • Zheng He , chinesischer Eunuchenadmiral und Entdecker (1371 - 1433).
  • Filippo Brunelleschi erfindet die Ein-Punkt-Perspektive und führt Innovationen in der italienischen Architektur an (1377 - 1446).
  • Heinrich V. von England , der englische König, der 1415 (1387 - 1422) die berühmte Schlacht von Agincourt gewann.
  • John Hunyadi, Regent des Königreichs Ungarn, gewann 1456 (1387 - 1456) die Belagerung von Belgrad
  • Sejong der Große von Joseon, ein koreanischer Monarch, der Hangul entwickelte, das einheimische koreanische Alphabet (1397 - 1450).
  • Konstantin XI., letzter byzantinischer Kaiser (1404-1453).
  • Johannes Ockegehem , flämischer Komponist (ca. 1410-1497).
  • Jeanne d'Arc , Nationalheldin von Frankreich (1412 - 1431).
  • Kazimierz IV Jagiellon König von Polen und Großherzog von Litauen (1427 - 1492).
  • François Villon, französischer Dichter (ca. 1431-1474).
  • Vlad III. Dracula, Prinz der Walachei, der die Verteidigung seines Territoriums gegen die Expansion anführte Osmanisches Reich (1431 - 1476).
  • Mehmed II, Sultan der Osmanisches Reich und Eroberer von Konstantinopel (1432 - 1481).
  • Marsilio Ficino, der Übersetzer der Bedeutung von Gericht 's Werke (1433 - 1481).
  • Gjergj Kastrioti, Skenderbeg – albanische Prinz, der den Osmanen fast 30 Jahre lang im Namen des albanischen Volkes und des katholischen Glaubens Widerstand leistete (1443–1468).
  • Matthias Corvinus von Ungarn, Herrscher der Renaissance (1443-1490).
  • Isabella von Kastilien, Mitherrscherin von Ferdinand II. von Aragon und mit ihm verantwortlich für die Einigung Spaniens (1451 - 1504).
  • Christoph Kolumbus segelt nach Amerika für Spanien (um 1451 - 1506).
  • Richard III. von England , letzter englischer König des Hauses York, letzter der Plantagenet-Dynastie (1452 - 1485).
  • Ferdinand II. von Aragon , Mitregent von Isabella von Kastilien und mit ihr verantwortlich für die Einigung Spaniens ( 1452 - 1516).
  • Leonardo da Vinci , Erfinder und Maler (1452 - 1519).
  • Heinrich VII. von England , englischer König und Gründer der Tudor-Dynastie (1457 - 1509).
  • Vasco da Gama erreicht Indien für Portugal , wodurch die erste maritime Alternative für die Seidenstraße geschaffen wurde (ca. 1469 - 1524

Erfindungen, Entdeckungen, Einführungen

Liste der Erfindungen des 15. Jahrhunderts

  • Renaissance beeinflusst Philosophie , Wissenschaft und Kunst .
  • Zeitalter der Entdeckung beginnt.
  • Aufstieg der modernen englischen Sprache aus dem Mittelenglischen.
  • Einführung der Mittagsglocke in der katholischen Welt.
  • Öffentliche Banken
  • Yongle-Enzyklopädie – über 22.000 Bände
  • Hangul-Alphabet ein Korea
  • schottischer Whisky
  • Psychiatrische Krankenhäuser
  • Entwicklung des Holzschnitts für den Druck zwischen 1400-1450
  • Beweglicher Typ, der zuerst von König Htai Tjong von verwendet wurde Korea - 1403 (Bewegliche Lettern, die es ermöglichten, einzelne Zeichen zu Wörtern zu ordnen, wurden zwischen 1041 und 1048 in China von Bi Sheng erfunden. Die )
  • Lineare perspektivische Zeichnung, perfektioniert von Filippo Brunelleschi 1410-1415
  • Erfindung des Cembalo c. 1450
  • Buchdruck entwickelt von Johann Gutenberg 1455
  • 'Entdeckung' von Nordamerika durch Christoph Kolumbus 1492
  • Erste Kanalschleuse, die Berichten zufolge 1481 in Vreeswijk, Niederlande, gebaut wurde

Jahrzehnte und Jahre

1390er 1390 1391 1392 1393 1394 1395 1396 1397 1398 1399
1400er 1400 1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409
1410er 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419
1420er 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429
1430er 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439
1440er 1440 1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449
1450er 1450 1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459
1460er 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469
1470er 1470 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479
1480er 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489
1490er 1490 1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499
1500er 1500 1501 1502 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509
Millennium Jahrhundert
4. v. Chr : 40. v. Chr 39. v. Chr 38. v. Chr 37. v. Chr 36. v. Chr 35. v. Chr 34. v. Chr 33. v. Chr 32. v 31. v. Chr
3. v. Chr : 30. v. Chr 29. v. Chr 28. v. Chr 27. v. Chr 26. v. Chr 25. v. Chr 24. v. Chr 23. v. Chr 22. v. Chr 21. v. Chr
2. v. Chr : 20. v. Chr 19. v. Chr 18. v. Chr 17. v. Chr 16. v. Chr 15. v. Chr 14. v. Chr 13. v. Chr 12. v. Chr 11. v. Chr
1. v : 10. v. Chr 9. v. Chr 8. v. Chr 7. v. Chr 6. v. Chr 5. v. Chr 4. v. Chr 3. v. Chr 2. v. Chr 1. v
1 : 1 2 3 4 5. 6. 7 8 9. 10
2 : 11 12. 13. 14 15. 16. 17 18. 19. 20
3 : 21 22 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30
4 : 31 32. 33. 34. 35. 36. 37. 38. 39. 40